«

»

Jul 27

Ampellinien und Ablaufzeiten

Da häufig die Frage nach den optimalen Ablaufzeiten für Binäre Optionen gestellt wird, hier einige Hinweise zu diesem Punkt:

Um so eindeutiger die Auf- oder Abwärtsbewegung der Ampellinien, um so besser die Erfolgsaussichten für einen Trade. In diesem Fall bevorzuge ich die mittleren oder späteren optimalen Ablaufzeiten, die im Chartfenster angezeigt werden.

Vorsicht bei Ampellinien, die in ihrem Schwung nachlassen. Das ist häufig ein Zeichen für eine Einstellung des Trends oder gar Trendumkehr. In diesem Fall bevorzuge am besten die kürzesten im Chartfenster dargestellten Ablaufzeiten.

Beispiel:

 

Ein eindeutig ausgeprägter und starker Trend. In diesem Fall können die längeren optimalen Ablaufzeiten gewählt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit der Zeit kommt die Erfahrung und das Gefühl für das Zusammenspiel von Ampellinien und Ablaufzeiten. Dann wirst du merken, dass du damit ein mächtiges chartechnisches Hilfsmittel besitzt!

 

(Hinweis: Die oben beschriebene Vorgehensweise gilt nur für mein Handelssystem BOSprofi!)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>