↑ Zurück zu BO-Signalservice

Risikomanagement

 

  • Setzen Sie nur Geld ein, dass Sie nicht zum Leben brauchen und dessen Totalverlust Sie verkraften könnten!
  • Setzen Sie niemals mehr als 5% Ihres Kapitals in einen Trade! Optimal ist es, 2-4% des Kapitals in einen Trade zu investieren.
  • In manchen Situationen erhalten Sie innerhalb kurzer Zeit mehrere Einstiegssignale für denselben Basiswert. Legen Sie deshalb bereits vor Handelsbeginn fest, wie oft Sie maximal gleichzeitig in einen Basiswert investieren wollen (wir empfehlen 2-3mal). Berücksichtigen Sie dabei aber, dass diese mehreren Einstiege immer zu einem Trade zählen (5%-Regel!!)!
    Wenn Sie also z.B. vorhaben, max. 2mal gleichzeitig in einem Basiswert investiert zu sein, dürfen Sie nur max. 2,5% Ihres Kapitals einsetzen!
  • Wenn Sie Ihr Kapital verdoppelt haben, lassen Sie sich die ursprünglich eingesetzte Summe auszahlen!
  • Verteilen Sie eine größere Summe immer auf verschiedene Broker!