↑ Zurück zu BO-Signalservice

Signal-Format

 

Die von uns gelieferten Signale besitzen folgende Struktur:

BO-Art Basiswert Einstiegskurs BO-Ablaufzeitpunkt
Beispiel: UP on EURUSD at 1,25673 exp EOD1

 

Mögliche Basiswerte:

Die Schreibweise der Währungspaare ist analog der Bezeichnungen bei den BO-Brokern.

 

Mögliche BO-Arten:

  • UP = Call (up/steigend)
  • DOWN = Put (down/fallend)
  • R = Range / T = Touch / nT = no Touch (werden aktuell nicht verwendet)

 

Der Einstiegskurs bezeichnet immer den Kurs, bei dem das Signal generiert wurde. Wenn Sie die Signale nachtraden möchten, handeln Sie immer nur zu diesem oder einem besseren Kurs! Wenn Sie alternativ mit Higher/Lower-Optionen o.ä. traden wollen, geben Sie den angegebenen Einstiegskurs oder einen besseren Kurs ein!

Ablaufzeitpunkt :  EOD1  (Tagesende aktueller Tag – frühestens 22Uhr MEZ!) ODER konkrete Uhrzeit (des aktuellen Tages)